FRANK VON SPEE „Menschen einen geschützten Raum zu bieten, in dem sie sich reflek­tieren, ungewohnte Wege auspro­bieren und zu neuen Erkennt­nissen gelangen können – darin sehe ich den Sinn meiner Arbeit.“

JANNA POST „Die Unterstützung von Menschen sowie von Teams und Organi­sa­tionen in ihrer Entwicklung und die damit verbundene Gestaltung einer positiven Transfor­mation in der Arbeitswelt sind meine persön­lichen Antriebs­kräfte."

FRIEDERIKE HOLM „Menschen, auch in großen Gruppen, durch Dialog zu verbinden und voran zu bringen – das ist meine Leiden­schaft.“

DR. FRIEDERIKE TEETZEN „Menschen tragen die Lösungen für ihre Heraus­for­de­rungen häufig in sich selbst. Ich versuche Ihnen durch gezielte Fragen und Unterstützung den Zugang zu diesen Lösungen zu ermöglichen.“

SEBASTIAN LEY „Im Kern geht es bei meiner Arbeit immer darum, die Erfolgs­wahr­schein­lichkeit Neues in die Welt zu bringen und zu maximieren.“

CARINA BARTMANN „Arbeits­welten zu gestalten, in denen Menschen ihr ganzen Potenzial einbringen und einen wichtigen Beitrag für diese Welt zu leisten können – das treibt mich an."

ELHAM THIENHAUS "In einer Welt, die ständig im Wandel ist, ist Diversität in der Führung und in Teams keine Option, sondern eine strate­gische Notwen­digkeit."

BIRTE WEINER „Die meiste Zeit verbringen wir mit unserer Arbeit. Darum ist es mir wichtig, dass unsere Arbeits­be­din­gungen so gestaltet sind, dass wir diese Zeit möglichst positiv erleben, um langfristig gesund und motiviert zu bleiben.“

JENNY BUCHWALD „Das Wie der Arbeit genauer zu reflek­tieren und gestalten ist in meinen Augen zentral, um eine gesunde Arbeits­at­mo­sphäre zu schaffen, sodass sich Potenziale von Mitarbeiter*innen, Teams sowie der Organi­sation entfalten können.“

KATJA MARTINHO LOTZ „Gesunde und starke Beziehungen in der Organi­sation, die Innovation und Verbes­serung ermöglichen, das treibt mich an.“

PROF. DR. AXEL KOCH "Mein Ziel ist, Menschen und damit auch Unternehmen stark für nachhaltige Veränderung zu machen. Und mit all den Mythen aufzuräumen, die rund um das Thema "Veränderung" kursieren und wahre Veränderung boykot­tieren."

MAIKE RAMCKE „Ich wünsche mir Führungs­kräfte und Teams, die ein ehrliches Interesse aneinander und Wohlwollen füreinander entwickeln..."

TIM DUENSING „Mit dem System arbeiten, nicht auf das System einwirken.“ Statt auftretende Phänomene in Boxer-Manier nieder­zu­kämpfen, versuche ich bereits existierende Kräfte zu nutzen und umzulenken.”

LENA VOORWOLD „Menschen - nicht primär Ziele, Prozesse und Strukturen - gestalten Organi­sa­tionen. Wenn es nicht rund läuft, ist es spannend die guten Gründe für bisherige Muster rauszu­kitzeln und mit den Beteiligten passgenaue Verbes­se­rungen zu erarbeiten.“

MATHIAS MAUL „Wenn Du der Klügste im Raum bist, bist Du im falschen Raum."

PHILIPP SCHüTTE „Meine Vision sind Unternehmen, die erfolgreich sind, weil sie ihren Mitarbeitern Vertrauen und Wertschätzung schenken und auf allen Ebenen aktiv mit einbeziehen.“

GABI GARMATZ „Der systemischen Beratungs-Ansatz überzeugt mich unter anderem dadurch, dass durch gezielte Fragen sehr schnell Sortierung und Klarheit hergestellt werden kann - sei es in persön­lichen oder auch struktu­rellen Kontexten.“

ARNE HEYKES „Bei meiner Arbeit vermittle ich zwischen Vertrautem und Neuem, zwischen wirtschaft­lichen Anforde­rungen und mensch­lichen Bedürf­nissen."

EDITH HERDEN „Mich motiviert es, Menschen darin zu stärken nachhaltig erfolgreich, langfristig gesund und zufrieden ihrer Arbeit nachzugehen – was auch immer es dazu braucht (oder auch nicht mehr braucht)."

LAURA HAISCH „Meine Vision ist eine dynamische Arbeitswelt, in der es Räume für Zweifel und Scheitern bei gleich­zeitigem Erleben von Kompetenz, Selbst­ver­ant­wortung und Selbst­wirk­samkeit gibt. Neugierde und Humor sind Teil der Lösung.“

ANNIKA KARSTENS „Eine Arbeitswelt, in der Sie und Ihre Mitarbeiter sich entfalten und gesund sein und bleiben können, das ist meine Vision.“

HEIKE VON LIEVEN „Ich möchte Menschen dabei unterstützen, den Blick auf das Positive zu richten und auf ihre Potenziale, Ressourcen und ihre Kraft, neue Wege zu gehen.“

VIOLA THUMA „Menschen und Organi­sa­tionen zu sich selbst und (damit) zu erfüllendem Erfolg und Zufrie­denheit zu verhelfen – to be happy in an imperfect world, das ist meine Vision.“

SABRINA AULICH „Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen“

KOMMEN SIE ZU UNS INS TEAM

Berater:innen, Werkstu­denten und Werkstu­den­tinnen, Netzwerk­partner:innen, Impulsgeber:in – wir bei Heykes&Karstens denken und arbeiten in Netzwerken und freuen uns über Ihre Kontakt­aufnahme, ganz gleich aus und für welche Rolle. Uns ist wichtig, dass es menschlich passt, dass Sie aufrichtig sind und das Herz am rechten Fleck haben.

Mehr erfahren!